Viehscheid Schöllang Tourismus Oberstdorf (1)

Der Viehscheid in Oberstdorf im Allgäu ist legendär

Viehscheid in Oberstdorf

Der Almabtrieb in Oberstdorf gehört zu den beliebtesten Ereignissen im Jahr.

Am 13. September ab ca 9:30 Uhr treffen von der Bierenwang, Taufersberg, Haldenwang, Rappenalpe, Bieberalpe und Traufbergalpe am Ried (südlich von Oberstdorf) die Kühe ein.

Für eine bequeme Anfahrt ist auch gesorgt. Es fahren ab 8:00 Uhr Pendelbusse von Oberstdorf zum Viehscheidplatz.

Vor Ort im Ried steht ein Festzelt mit Getränken und deftigen Speisen für Sie bereit.

Genießen Sie die spezielle Atmosphäre und das bunte treiben am Oberstdorfer Viehscheid.

Kurpark im Winter

Das Skispringen und Skifliegen gehört zu den Highlights im Winter in Oberstdorf

Die Vierschanzentournee startet jedes Jahr in Oberstdorf in der Audi Arena am Fuße des Schattenbergs.

Spitzensportler aus aller Welt kommen jedes Jahr hier zusammen um sich zu messen.

Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze ist die zweitgrößte Schanzenanlage der Welt.

Ein Besuch lohnt sich nicht nur zu den Wettkampfzeiten.

Fahren Sie mit dem Schrägaufzug zur Plattform des Turms und genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Freibergsee und die Oberstdorfer Berge.

Herbst Panorama

Oberstdorfer Musiksommer

Bei dem Oberstdorfer Musiksommer ist für jeden etwas dabei. Ob jung oder alt, ob klassisch oder modern das Angebot ist bereit gefächert.

Von klassischer Musik bis hin zu traditionellem Oberstdorfer Gesang (Jodeln) wird alles geboten.

Zahlreiche Musiker aus aller Welt kommen beim Oberstdorfer Musiksommer zusammen um unsere Gäste musikalisch zu Unterhalten.

Ein besonderes Highlight sind die Konzerte auf dem Nebelhorn. Auf über 1900 Höhenmeter mit einer traumhaften Bergkulisse .

Von Ende Juli bis Mitte August findet der Oberstdorfer Musiksommer statt. Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre in dieser Zeit verzaubern.